Alle Artikel in: Winzerbesuch

Weingut-Besuch: Jamek 

Weingut-Besuch bei Jamek in Joching in der Wachau. Nach der spektakulären Verkostung reifer Weine unlängst daheim mit einer umwerfenden Muskateller-Auslese von 1995 musste der Besuch einfach sein. Eine Auslese vom Gelben Muskateller gibt’s bei Jamek aktuell nicht, dafür andere feine Tropfen.  Pionier in der Wachau Das Weingut Jamek (begründet 1910) ist eine Legende. Josef Jamek (1919 – […]

Weingut-Besuch: Hey 

Winzer Matthias Hey produziert seit 2008 Wein. Der bald 40-Jährige steht exemplarisch für einen Generationswechsel an Saale-Unstrut, dem nördlichsten Weinbaugebiet Deutschlands. Seit 2008 ging es für ihn steil bergauf. Vorläufiger Höhepunkt war im Jahr 2019 die Aufnahme in den Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP).  Höchste Zeit mal wieder für einen Besuch im idyllisch zwischen Naumburg und […]

Weingut-Besuch: Isegrim

Nach den schönen Erfahrungen in der Pfalz mit dem Weingut Eymann bei „Wein trifft Solar“ und dem Besuch im Weingut Kimich ist das Weingut Isegrim in Ungstein nächste Station. Wie, Isegrim? Inhaber Klaus Wolf hat eine simple Erklärung. Weingüter Wolf gebe es mehrere, da musste etwas unverwechselbares her, was auch mit Wolf zu tun hat: […]

Weingut-Besuch: Jul. Ferd. Kimich

Der Besuch bei „Wein trifft Solar“ in der Pfalz hat neugierig gemacht. Wer war dort schon alles zu Gast? Das Weingut Jul. Ferd. Kimich (die Kürzel Jul. Ferd. stehen wohl für Julius und Ferdinand) zum Beispiel. Das liegt praktischerweise direkt an der Weinstraße mitten im schönen Deidesheim, wo ich Quartier habe. Passt doch.  Kimich und […]

Weingut-Besuch: Römerhof 

Gute Idee nach der Riesling-Auktion in Trier: Besuch im Weingut Römerhof in Riol, keine 20 Kilometer von Trier entfernt. Ich kenne das von Familie Schmitz in fünfter Generation betriebene Weingut schon länger, der erste Besuch muss 15 Jahre her sein, oder länger. Damals empfing Senior Franz-Peter Schmitz noch in einer kleinen Ecke im Keller. Die […]

Weine vom Roten Hang

Weine vom Roten Hang – schon so viel gehört und probiert. Höchste Zeit für einen Besuch vor Ort. Und ja, sie macht Eindruck diese über 280 Millionen Jahre alte  ,,Niersteiner Formation“, die einst durch den Einbruch des Rheingrabens entstand. Seinen Namen verdankt er dem roten Boden, eingelagerte Eisenverbindungen (Hämatit) sind dafür verantwortlich. Roter Hang bedeutet […]

Winzerbesuch: Hendrik Bobbe

Eine spektakuläre Verkostung mit 40 Weinen war unlängst auf diesem Blog Thema. Ein Winzer, der da gehörig Eindruck gemacht hat, fehlte im Bericht: Hendrik Bobbe. Denn der passte nicht ganz ins Profil. Bobbe ist kein richtiger Hobby-Winzer, dann aber wiederum doch. Deshalb schon damals der Beschluss: Bei Hendrik Bobbe ist ein Winzerbesuch fällig.   Pét […]

Weingut-Besuch: Ilmbacher Hof

Das war schon lange fällig: Besuch im Ilmbacher Hof im fränkischen Iphofen. Die Weine von Thomas Fröhlich sind mir vor drei Jahren eher zufällig aufgefallen und haben auch den „Charaktertest“ daheim, heißt ohne Urlaubsfeeling, bravourös bestanden. Schließlich will ich endlich wissen, wieso sich ein Winzer mitten im Kernland des Silvaners auch einer anderen, vermeintlich unspektakulären […]

Winzerbesuch: André Gussek  

Beim Besuch bei Winzer André Gussek in Naumburg im letzten Herbst waren die 2020er Weine noch nicht in der Flasche. Dafür gab es eine hochinteressante Lektion in Sachen Grauburgunder. Nun sind viele Weine des durchaus schwierigen Jahrgangs 2020 abgefüllt, dazu spannende Rote von 2019. Grund genug, für einen neuerlichen Winzerbesuch bei André Gussek in Naumburg.  […]