Alle Artikel mit dem Schlagwort: Mosel

MoselJünger: Rhythmen und Riesling

Ostern noch nichts vor? Dann ab nach Trier! Am Ostersamstag laden die MoselJünger zu einer Weinparty ein. Junge Winzer, spannende Weine und jede Menge Musik werden bei der diesjährigen „Rhythm & Wine“-Party versprochen. Die mittlerweile zur Kultveranstaltung gewordene Fete der Jungwinzervereinigung MoselJünger findet am 31. März in der Orangerie des Nells Park Hotels in Trier […]

Weine für die Feiertage 

Da gibt es keine zwei Meinungen – an den Feiertagen müssen besondere Weine ins Glas. Erst recht bei einem bekennenden Weihnachts-„Fan“, im Marketing-Sprech der Branche ist von „Weinnacht“ die Rede. Passt. Was aber gehört in die Kategorie besondere Weine? Klar, Champagner, Bordeaux-Crus oder Kultweine, da ist es nicht schwer, was passendes zu finden. Ich habe […]

Rekorde bei Auktionen

Mit einem Traumergebnis endete das diesjährige Weinversteigerungswochenende der Prädikatsweingüter an Mosel und Nahe. Bei der Auktion des VDP Mosel in Trier wurden für die angebotenen 12.000 Flaschen  1,24 Million Euro erlöst, was einem Durchschnittspreis von 103 Euro pro Flasche entspricht. An der Nahe fanden 5162 Flaschen im Wert von 936.967 Euro ihre Liebhaber. Weinfans aus […]

Ein Riesling-Wunder

Aus einer bekennenden Nicht-Riesling-Trinkerin ist eine Riesling-Freundin geworden. Wie das geht? Mit Rieslingen von der Mosel, ganz klassisch, konkret vom 16-Hektar-Weingut mit dem einprägsamen Namen Dr. H. Thanisch – Erben Müller-Burggraef. Das Protokoll eines kleinen Wunders. „Trinke ich grundsätzlich nicht“ „Nein, kein Riesling, ist mir zu sauer. Trinke ich grundsätzlich nicht.“ Dass mein Schwesterchen ein […]

Große Lagen, große Weine

„Große Lage-Tour“ der VdP-Güter aus Baden und von der Mosel in Berlin – versprach großartige Weine. Das Versprechen wurde eingelöst. Fazit: Große Lagen können große Weine hervorbringen. Auffällig das hohe Niveau bei Weinen mit Restsüße. Baden in Form Warm up mit Weißen aus dem Badischen. Die Grauburgunder in ihren vielfältigen Interpretationen,  schöne Weißburgunder und spannende Chardonnay aus […]

Kracher unter dem Hammer

Post von der Mosel (seit der Exkursion zur unbekannten Mosel unter besonderer Beobachtung!) und was da angekündigt ist, klingt schon sehr, sehr spannend: Spitzenweingüter von Mosel, Saar und Ruwer bieten ihre besten Weine auf einer Riesling-Auktionen an. Von „Kracher“ ist die Rede. Was, wann und wo? In Trier kommen traditionell Mitte September die besten Rieslingweine aus den Steillagen von Mosel, […]

Wein-Gespräch: Laurent Kox

Der Luxemburger Winzer Laurent Knox, unlängst getroffen bei einer Tour an der südlichen Mosel,  nennt seine Domaine Kox in Remich bescheiden einen „kleinen Mittelbetrieb“. Das gilt für seine 12,5 Hektar Rebfläche, sein Engagement und Ideenreichtum sind alles anders als klein. Der agile Winzer ist bestrebt, jedes Jahr ein neues Produkt auf den Markt zu bringen, in diesem […]

Die unbekannte Mosel

Für manchen endet die Mosel – was Wein betrifft – in Trier. Welch ein Irrtum. Die südliche Mosel ist uraltes Weinland, Deutschland, Luxemburgs und Frankreich (Moselle!) teilen es sich. Gemeinsam ist der Kalkboden, der komplett andere Charaktere hervorbringt als die nördliche Mosel mit den Schieferböden, auf denen die Rieslinge wachsen, die Weltruhm erlangt haben. Riesling […]

Wein-Gespräch: Baron von Hobe-Gelting

„Wo bei anderen Blut fließt, ist in meinen Adern Wein“, sagt Baron Georg Freiherr von Hobe-Gelting. Der Spross eines alten mecklenburgischen Adengeschlechts widmet sich auf Schloss Thorn, dem älteste Schlossweingut an der Mosel ( seit 1534 in Familienbesitz), mit Hingabe dem Weinbau, besonders Elbling, Sauvignon Gris und anderen eher raren Sorten, natürlich auch Riesling.  Sie […]

Generation Riesling – Talente, Ideen, Trends

Der Termin ist schon fast Pflicht – und hat sich auch in diesem Jahr wieder gelohnt: Die Präsentation der Generation Riesling, eine 2005 gegründete Initiative des Deutschen Weininstituts (DWI), um jungen deutschen Winzern eine Plattform zu bieten. In Berlin stellten 31 Jungwinzer 222 Weine vor. Leider konnten nicht alle Weine probierten werden, vier Stunden waren einfach zu kurz. Dennoch eine perfekte […]