Blog, Deutschland, Land, Rotwein, Wein, Weißwein
Schreibe einen Kommentar

Zweite Virtuelle Weintour

Die erste Virtuelle Weintour  des Deutschen Weininstituts (DWI) war ein Erfolg. 8500 Teilnehmer haben mitgemacht. Auch wenn nun erste Lockerungen der  Corona-Verordnungen in Sicht sind, gibt es vom 16. bis 25. April 2021 eine zweite Auflage der Virtuellen Weintour.

Was hat es damit auf sich?

Bei der Virtuellen Weintour können Winzer und ihre Weine aus allen deutschen Weinbaugebieten  kennengelernt werden.  Durch das Programm führen Weinprofis wie der Master of Wine Konstantin Baum, der Präsident der Deutschen Sommelier Union Peer Holm oder auch die Deutschen Weinhoheiten Eva Lanzerath, Anna-Maria Löffler und Eva Müller. Für den Entertainment-Faktor bei den Verkostungen sorgt der Spielmacher Christoph Friedrich.

Die Weinpakete

Auf dem Portal www.virtuelle.weintour.net stehen 22 Weinpakete von 88 Winzern ab sofort zur Auswahl. Ein Paket besteht jeweils aus 4 Flaschen (reguläre 0,75 l Flaschen), die jeweils von einem zusätzlichen Verkostungsschluck in einer 50ml-Flasche begleitet werden. Die Weinpakete inkl. Online-Verkostung und Versand kosten im WeinTour-Shop regulär 39,90 Euro, mit dem Rabatt-Code TBNWTVT2021 nur noch 29,90 Euro. Der Code kann direkt im Online-Shop eingelöst werden. Informationen zur Verkostung kommen dann per E-Mail. Das Weinpaket wird kurz vor der Veranstaltung zugestellt.

Die Verkostungen

Eine Online-Probe dauert etwa eine Stunde. Die Themenauswahl der 22 Pakete reicht von „La vie en Rosé“ über „Untercover-Agenten“ oder „Wanderlust“ bis hin zu „Aromatischen Alleskönnern“. Eine Interaktion mit den Experten gibt es nicht nur über die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Die Teilnehmer werden auch eingeladen, über das Handy an mehreren Quizrunden teilzunehmen. Wer eine Onlinepräsentation verpasst hat oder noch einmal anschauen möchte, findet alle Aufzeichnungen auf der Online-Plattform.

Online Wandern 

Das Weinwandern mit TV-Moderator Manuel Andrack war bei der ersten virtuellen Weintour ein Erfolg.  Jetzt gibt der Wander- und Weinfreak  in seinen Verkostungen wieder diverse Wandertipps.  Generell gibt es  zahlreiche Tipps für Aktivitäten und für Urlaub auf dem Weingut: weintouristische Highlights sowie Informationen zu Wohnmobilstellplätzen, Ferienwohnungen und Restaurants, Rad- und Wanderwegen direkt am Weingut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.