Blog, Brasilien, Land, Rotwein, Wein
Kommentare 1

Treffer für Brasilien ?

Fußball-WM in Brasilien – da muss auch Wein aus Brasilien verkostet werden. Schließlich ist Brasilien hinter Argentinien und Chile das drittgrößte Weinbaugebiet Südamerikas. Auch kein neues, schon die portugiesischen Eroberer pflanzten vor über 500 Jahren Reben. Aktuell soll die Rebfläche rund 90 000 Hektar betragen, das ist nur unwesentlich weniger als Deutschland (etwas über 100 000 Hektar). Frage zur WM: Auch beim Wein Treffer für Brasilien?

Die Seleção von MioloSo einfach ist brasilianischer Wein in Deutschland gar nicht zu bekommen, auf die Schnelle schon gar nicht. Kurz vor dem Achtelfinale dann doch noch einen gefunden: Miolo (der größte Weinerzeuger Brasiliens) mit dem passenden Namen Seleção. Seleção wird auch die Fußball-Nationalmannschaft genannt, in dem Fall ist freilich die Traubenauswahl gemeint – ein Cuvée der Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot und Pinot Noir. Jahrgang 2006 macht skeptisch, der Händler war sich nicht sicher, ob der Wein noch fit ist. Das war er.

Aber – welche Parallelen zum Fußball. Die Nase (wie die Aufstellung der Brasilianer) versprach viel, intensiver Duft nach Früchten, Johannisbeeren, Waldfrüchten zum Beispiel. Doch im Gaumen (wie auf dem Platz) war davon nicht mehr viel zu schmecken. Der Wein wirkte zunächst flach, ohne Power, langweilig. Trinkbar, aber kein Highlight. Nach einiger knappen Stunde kehrte sich das um. Da war nichts mehr zu riechen, dafür hat sich der Wein im Glas entwickelt, wirkte nicht mehr ganz so beliebig, Frucht-Aromen waren auch im Gaumen spürbar, er schien auch ein paar Muskeln bekommen zu haben.

Einhelliges Resümee der Fußball-Runde: Bei der Fußball WM ist Brasilien auf Titelkurs  – beim Wein aus Brasilien fehlt noch einiges zur Weltspitze. Fürs Finale wird noch einmal gesucht.

1 Kommentare

  1. kochkoenigin sagt

    Brasilien ist gar nicht auf Titelkurs, das ist Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.