Alle Artikel mit dem Schlagwort: Interview

Wein-Gespräch: Miguel A. Torres

Miguel A. Torres ist eine Legende im spanischen Weinbau. Der Katalane führte das 1870 in Barcelona gegründete Weingut Torres in den letzten 40 Jahren zu einem der führendsten und bekanntesten Weingüter weltweit. Produziert wird in 20 Anbaugebieten in drei Ländern (10 in Spanien, eins in den USA, 9 in Chile). Kürzlich war Miguel A. Torres, […]

Wein-Gespräch: Günther Jauch

Er war schlagfertiger Radio-Moderator, ein gefeierter Sportreporter und ist mit seiner Sendung „Wer wird Millionär“ der Quizmaster der Nation: Günther Jauch, 59, scheint der Erfolg nur so zuzufliegen. Trotzdem hörte er Ende 2015 mit seiner ARD-Talksendung auf. Und arbeitet nun öfter im eigenen Weinberg an der Saar. Weinbeobachter-Kollege Olaf Majer besuchte Günther Jauch und fragte nach, warum der Wetterbericht plötzlich wichtiger ist als die Einschaltquote. Herr Jauch, wenn Sie […]

Wein-Gespräch: Anette Closheim

Im Anschluss an den Winzerbesuch bei Nahe-Winzerin Anette Closheim, die seit 2008 eigene Weine auf dem 10-Hektar-Gut ihres Vaters kreiert und vermarktet, nun noch das Interview. Das Credo der Jungwinzerin: „Mein Herz schlägt für Wein.“ Sie sind Winzertochter, hatten Sie überhaupt eine andere Wahl, als Winzerin zu werden? Auf jeden Fall. Mein Vater hat mir die Berufswahl immer […]

Foto: Thorsten Biel

Wein-Gespräch: Bernard Pawis

Foto: Thorsten Biel Bernard Pawis gehört zu den Top-Winzern im Saale-Unstrut-Gebiet und ist seit 2001 Mitglied im Verband der Deutschen Prädikatsweingüter (VDP). 1998 übernahm er das Weingut von seinem Vater Herbert, ein Jahr später wurde mit dem Neubau einer Kellerei in Freyburg begonnen. Die Anbaufläche wuchs durch Pacht und Zukauf auf 12 Hektar. 2009 fand […]

Wein-Gespräch: Josef Loiskandl

Birgit und Josef Loiskandl. Foto: Christian Nitsche Josef Loiskandl ist Winzer im niederösterreichischen Grund, unweit der Grenze zu Tschechien, und betreibt neben dem Weinbau einen populäres Heurigen-Lokal. Spezialität des Weinguts Loiskandl sind die Grünen Veltliner sowie Rotwein-Cuvées. In Deutschland kredenzt der 42-Jährige seine Weine u.a. seit Jahren beim Leipziger Olympiaball. TeilenFacebookTwitterGoogle+email

Master of Wine | Caro Maurer im Interview

Caro Maurer ist die einzige Frau aus dem deutschsprachigen Raum, die sich „Master of Wine“ nennen darf. Der Titel hat in der Weinszene einen hohen Stellenwert. Verliehen wird er vom Institute of Masters of Wine in London, das etwa 300 MW-Mitglieder vorweisen kann, darunter vier Deutsche, drei Österreicher und zwei Schweizer. Unlängst gab es Gelegenheit, […]