Alle Artikel mit dem Schlagwort: wein

Stippvisite in Tschechien – Kleiner Test tschechischer Weine

Eine dienstliche Reise nach Tschechien war gute Gelegenheit, auch die dortigen Weine mal anzuschauen und zu testen. Schließlich hat Tschechien, speziell Mähren eine lange Weinbautradition. Im Land sind rund 19 000 Hektar Fläche mit Reben bestückt, etwas mehr als die Rebfläche des Anbaugebietes Baden. Zur Verkostung standen Weine des Weinguts Vinice Hnanice,  etwas 250 Hektar […]

Im Schatten von Bordeaux

Bordeaux kennt jeder Wein-Fan, für nicht wenige ist es Bacchus‘ heilige Stadt, Ziel aller Träume. Bordeaux ist das Tor zu berühmten Orten wie Pauillac, Margaux oder Saint-Estephe, wo Chateaus a la  Mouton Rothschild,  Margaux oder  Cos d‘Estournel zu Hause sind, aus denen so tolle wie teure Weine kommen. Doch ein paar Kilometer östlich der Bordelaiser […]

Schöner kleiner Bruder

Wenn von der Loire die Rede ist, denken wir an schöne Weißweine, vielleicht noch an passable Schaumweine. Weniger populär, mitunter sogar unbekannt, sind die Rotweine, die fristen dort eine Art Nischendasein. Doch wie das in einer Nische manchmal so ist, kann es dort auch ganz gemütlich sein. Zum Beispiel mit einem Cabernet Franc. Dem kleinen […]

Weihnachtsessen, was trinken?

Kurz vor den Feiertagen dreht sich natürlich auch beim WeinBeobachter alles um Weihnachten und den berühmten „Rutsch“ ins neue Jahr. Neben viel, viel wichtigeren Dingen stellen sich immer auch diese Fragen: Welchen Wein zum Weihnachtsessen? Womit wird in der Silvesternacht angestoßen?  

Sieh an, Georgien

Osteuropa-Verkostung mit durchwachsenem Ergebnis und einer Überraschung: Die beiden angestellten Weine aus Georgien haben der Konkurrenz aus Ungarn, Rumänien und Bulgarien die Schau gestohlen. Die georgischen Weine waren beide aus der Saperavi-Traube (oder Saperawi) gekeltert. Das ist eine zwar ertragsarme, aber winterharte und gegen diverse Krankheiten resistente Rebsorte, die gern als Färbertraube verwendet wird und […]

Generation Riesling

„Generation Riesling“ nennt sich eine 2005 gegründete Initiative des deutschen Weininstituts (DWI), um jungen deutschen Winzern eine  Plattform zu bieten. Wer dabei sein will, darf nicht älter als 35 sein. Riesling steht zwar im Vordergrund – weil es die bekannteste deutsche Rebsorte ist -, aber die beteiligten Winzer können freilich auch andere Weine aus ihrem […]

Pflaumengulasch im Römertopf

800 g Rindfleisch gewürfelt 500 ml Wildfond 400 ml Rotwein (am besten halbtrocken) 12 Pflaumen 6 TL Pflaumenmus 2 TL Senf 1 cm geriebener Ingwer 20 g brauner Zucker 4 EL Öl 4 EL Sojasauce Saft v. 1 Zitrone Salz, Pfeffer, Butterschmalz, Sahne Marinade aus Öl, Sojasauce, Zitronensaft, Ingwer und braunem Zucker bereiten. Fleisch 2-3 […]

Im Fokus: Portugal

Derzeit läuft eine Marketing-Kampagne für portugiesische Weine – und das wird Zeit. Denn Portugal hat im Glas viel zu bieten – und liegt doch irgendwie im Schatten des großen Nachbarn Spanien, der geballten Marken-Macht Frankreichs und Italiens sowieso. Für Portwein kennt jeder, natürlich. Und vielleicht auch den Vinho Verde (wörtlich „grüner Wein“), der knackige, spritzige […]