Blog, Deutschland, Land
Schreibe einen Kommentar

Dritte virtuelle Weintour

Zwei virtuelle Weintouren des Deutschen Weininstituts (DWI) fanden großen Zuspruch. Vom 12. bis 21. November 2021 startet nun die dritte Auflage der virtuellen Weintour. Wieder gibt es die Möglichkeit, die 13 deutschen Weinregionen, deren Weine und Weingüter kennenzulernen. Wie gehabt geht das von zu Hause aus in 22, rund einstündigen Online-Verkostungen. Auch virtuelle Treffen mit den Winzerinnen und Winzern sind möglich. Durch das Programm führen Weinprofis.

Die Weinpakete

Auf dem Portal www.virtuelle.weintour.net stehen 22 Weinpakete von 88 Weingütern ab sofort zur Auswahl. Ein Paket besteht jeweils aus 4 Flaschen (reguläre 0,75 l Flaschen), die jeweils von einem zusätzlichen Verkostungsschluck in einer 50ml-Flasche begleitet werden. Die Weinpakete kosten im WeinTour-Shop regulär 39,90 Euro, mit dem Code TBNWTV32021 nur noch 29,90 Euro (inkl. Versand).  Der Code kann direkt im Online-Shop eingelöst werden. Die gewünschte Verkostung und das Weinpaket in den Warenkorb legen, den Gutschein-Code eingeben, auf Bezahlen klicken und der Betrag wird reduziert. Die Informationen zur Verkostung kommen per E-Mail, Das Weinpaket wird kurz vor der Veranstaltung zugestellt.

Treffe den Winzer

Eine Neuerung ist in diesem Herbst das Format “Meet the Winzer”: In individuellen virtuellen Meetingräumen beantworten die Weingüter nach der Verkostung interessierten Teilnehmer und Teilnehmerinnen alle Fragen. Wie sieht der Tag eines Winzers oder einer Winzerin aus? Woher weiß man, wann der richtige Zeitpunkt für die Lese ist? Wie war die Lese 2021? All das und noch viel mehr wird von den teilnehmenden Winzerinnen und Winzer beantwortet.  

Tipps für Weintourismus

Die 13 Weinregionen haben noch viel mehr zu bieten als Wein: traumhafte Landschaften, tolle  Wanderwege und hervorragende Gastwirtschaft. Einen virtuellen Vorgeschmack auf diese Reiseziele gibt TV-Moderator und Wanderfreund Manuel Andrack in seinen Online-Verkostungen.  Tipps für  Urlaub auf dem Weingut haben die Winzer im Portal zusammengestellt. Da finden sich auch Informationen zu Wohnmobilstellplätzen, Ferienwohnungen und Restaurants, Rad- und Wanderwegen.

@Foto: DWI

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.