Kochen mit Süßwein

Wachteln in Banyuls

8 Wachteln

Salz, Thymian, ca 6 EL Olivenöl, 1 TL Zucker

8 Scheiben Bacon

ca. 1/8 l Banyuls (südfranzösischer Dessertwein, ersatzweise Beerenauslese oder ganz edel Sauternes)

1/8 l Geflügelfond

500 g Weintrauben

Pfeffer aus der Mühle

Wachteln waschen, trocknen und von innen und aussen salzen, den Thymian in die Wachteln streuen.
Bacon bis zur Hälfte um die Keulen wickeln, den Rest der Scheibe in den Körper stecken.
Öl erhitzen und die Wachteln auf der Brustseite kurz scharf anbraten.
Wenden, Zucker dazwischen streuen und karamelisieren.
Mit 100 ml Banyuls ablöschen und zugedeckt etwa 10 min schmoren.
Den restlichen Wein und die Hälfte des Fonds dazugiessen, die Vögel noch mal wenden und weitere 10 min schmoren.
Aus dem Topf nehmen. Den restlichen Fond hinein giessen und darin die Trauben anschmoren.
Die Wachteln wieder dazugeben, pfeffern, den Rest Thymian darüberstreuen uns kurz ziehen lassen.

Dazu getrunken: Banyuls Ravaner 2002; Cellier des Templiers