Alle Artikel mit dem Schlagwort: Barbera

Gambero Rosso in Berlin – die Roten

Der kultige italienische Weinführer Gambero Rosso präsentierte in Berlin seine 2019-er Ausgabe. Wer den Gambero Rosso nicht kennt: Verschiedene Jurys testen in Blindverkostungen alljährlich mehr als 45.000 Weine Italiens und urteilen nach folgender Bewertungsskala: 1 Glas (bicchiere) steht für gute Weine, 2 Gläser verweisen auf sehr gute bis ausgezeichnete Weine und 3 Gläser schließlich krönen […]

Barolo & Friends

Diese Italiener. Da treten sie an, um die Weine des Piemonts bekannter zu machen. Als ob das nötig wäre…  Habe schon genug  hervorragende und weniger gute Erfahrungen gemacht. Aber bitte, wenn „Barolo & Friends“ rufen kann man nicht ruhigen Gewissens nein sagen.  Mit Friends sind die anderen Rebsorten des gesegneten Landstrichs  Piemonte gemeint, Barbera, Arneis […]

Bricco dell’Uccellone – rostet alte Liebe?

Es gibt Weine, die prägen fürs Leben. Ein Schlüsselerlebnis war ein Bricco dell’Uccellone, Barbera d’Asti von der Azienda Vitivinicola Braida im Piemont. Zum ersten Mal getrunken auf einer Weintour mit Freunden durchs Piemont im November 1996. Der Jahrgang 1993 war im Verkauf. Er hat fantastisch geschmeckt, zwei Seiten Verkostungsnotizen gipfelten in dem Urteil: wunderbar.  Dass […]