Alle Artikel in: Tasting

Spannend und kontrovers: Israel-Wein

Die Klasse von Weinen aus dem Nahen Osten war auf dem Blog (Israel, Libanon) schon Thema. Kaum überraschend also das Ergebnis eines spannenden Tastings israelischer Weine in der Begegnungsstätte der Kleinen Synagoge Erfurt: Israel ist ein innovatives Weinland, das Niveau ist hoch. Die Weine sind echte Charaktere, die höchst streitbar sein können, aber nie langweilig. Acht Weine […]

Verschluss-Experiment

Kleine Sensation, oder wie anders ist folgendes Phänomen zu erklären: Rebsorte, Jahrgang, Lage, Zeitpunkt der Lese, Ausbau, Abfüllung – alles gleich, einziger Unterschied: der Verschluss. Ein Teil der Flaschen mit Schraubverschluss, der andere Teil mit Korken. Jetzt die kleine Sensation: Die Weine schmecken verschieden! Das Thema Verschlusssache ist hochinteressant. Der konkrete Fall: Zwei Flaschen Pinot Bianco […]

Weinbabys | Die ersten 2013er im Test

Stand jetzt – Mitte Dezember – sind  bereits mehr als 50 13er Weine von Saale und Unstrut in der Flasche und auf dem Markt. Rekordverdächtig und diskutabel und nicht jedermanns Sache. Auch nicht unbedingt die des Weinbeobachters. Fakt ist jedoch: Auch für diese „Frühchen“ gibt es einen Markt und die meisten Winzer wollen/können/dürfen sich das […]

Riesling-Contest

Blindverkostungen sind die fairste Art, Weine zu vergleichen. Sie machen bei aller Ernsthaftigkeit und Bemühen um Korrektheit meist viel Spaß, oft gibt es höchst überraschende Ergebnisse. Zum Vergleich standen diesmal acht Rieslinge. Zum Test: Im Test einer sechsköpfigen „Jury“ waren acht Rieslinge des Jahrgangs 2011, alle im vergleichbaren Segment, alle von bekannten Weingütern. Gesucht wurde der […]

Reife Bordeaux

Eine vielversprechende wie spannende Verkostung von reifen Bordeaux bei passionierten Sammlern in Potsdam. Zum Tasting standen sechs Weine der Jahrgänge 1994 bis 2000. Die Weine wurden zehn Stunden zuvor geöffnet und dekantiert. Was eine kluge Entscheidung war, direkt nach dem Öffnen waren die Tropfen noch sehr verschlossen, manche versprachen wenig Genuss. Das sollte zehn Stunden […]

Sicherer Tipp Südtirol

Kleines, aber feines Südtirol-Tasting in der „Kalterer Stube“ bei Thomas Niehoff, Leipziger Unternehmer mit Südtiroler Wurzeln: Ein Sekt, fünf  Weiß- und vier Rotweine, Ergebnis: alles gut bis hervorragend, kein Durchfaller, dafür aber ein echtes Aha-Erlebnis. Der kleine Streifzug durch Sorten, Jahrgänge und Erzeuger bestätigte nur die Erfahrungen der letzten Jahre vom Niveau der Südtiroler Weine. Die Höhepunkte waren der […]

Sauvignon schmeckt nicht immer nach Sauvignon | Sauvignon Blanc Tasting

War das ein spannender Abend: 11 Sauvignon Blancs im Blind-Test, zwischendrin in „U-Boot“, ein „gewöhnlicher“ Grauburgunder aus Rheinhessen. Bewusst wurden alle Sauvignons in einer Preisklasse (zwischen 7 und 13 Euro) ausgewählt, um Vergleichbarkeit zu ermöglichen. Die Weine hatten die gleiche Temperatur, bei der Reihenfolge galt das Zufallsprinzip. „Blind“ bedeutet, dass die neun Tester nicht wussten, […]

2012 – schwieriges, spannendes Weinjahr. Saale-Unstrut

Zu früh gefreut? Die traditionelle Große Gemeinsame Jungweinprobe der Winzer der von Saale-Unstrut und Sachsen – 51 Weingüter stellten über 180 Weine und Sekte an – ließ die aufgekommene Euphorie über den Jahrgang 2012 merklich abkühlen. Entdeckungen gab es freilich dennoch einige. Weil der Weinbeobachter verhindert war, hier der Bericht eines Gastautors zu den Saale-Unstrut-Weinen. […]

Einige Experimente

Hier die Zusammenfassung einer interessanten Blind-Verkostung mit diesmal neun Wein-Beobachtern und durchaus überraschenden Ergebnissen. In Runde 1 ging’s um bekannte und unbekannte „einfache“ Weißweine und die Frage, schmecken die überhaupt nach der Rebsorte? In Runde 2 standen Rotweine aus wenig bekannten Regionen und ein Basis-Spanier (einfacher Rioja) zur Debatte und es galt zu schmecken: Was können die Exoten und fällt […]

Live aus Potsdam

Live aus Potsdam! Vor dem Start eines neuen Online-Shops für italienische Weine waren einige Dutzend Weine zu testen und zu bewerten. Der Weinbeobachter gehörte zur fünfköpfigen „Jury“. Wenig überraschendes Fazit: Italien ist ein tolles Weinland, bringt große Weine hervor, die Vielfalt ist bewundernswert. Natürlich gilt auch: Nicht alles ist toll. Alle getesteten Weine sind nunmehr […]