Alle Artikel in: Wein

Wein aus Armenien

Der Weinbeobachter ist ein Freund autochthoner Rebsorten und „exotisch“ anmutender Weinbauregionen. Habe nun endlich Bekanntschaft mit Weinen aus Armenien gemacht. Und damit auch mit Rebsorten wie Khndoghni, Qrditchakat oder Haghtanak. Wieder Überraschungen und Begeisterung wie beim Nachbarn Georgien? Ja und Nein. Armenien als Wiege des Weinbaus? Armenien war  bisher im Gegensatz zu wahrhaft außergewöhnlichen Wein-Ländern […]

Neue App für deutsche Weine

Es hat eine Weile gedauert, seit dieser Woche gibt es sie: Eine neue App für deutsche Weine, entwickelt vom Deutsche Weininstitut (DWI). Die gibt mit allerlei Fakten einen umfassenden Überblick über den Weinbau Deutschland. Dazu beantwortet die App Verbraucherfragen rund um die heimischen Weine. Auch wird über touristische Highlights und Veranstaltungen in den 13 deutschen […]

Eine virtuelle Weintour

Corona macht(e) es dem Weintourismus nicht leicht. Neueste Idee des Deutschen Weininstituts: Eine virtuelle Weintour. Und die geht gleich durch alle 13 deutschen Weinregionen. Wie geht’s? Diese Virtuelle Weintour findet vom 6. bis 15. November statt. Weine von 88 Winzer/Winzerinnen können dabei kennengelernt werden. Zuerst müssen Weinpakete bestellt werden, sie kommen direkt nach Hause. Bei […]

Gussek: Fünf Gesichter des Grauburgunders

Wieder mal Besuch mit ein paar Freunden beim Winzerhof Gussek in Naumburg, einem der Spitzenerzeuger in Saale-Unstrut. André Gussek war auf dem Blog schon mehrfach Thema. Terroir-geprägte Weißweine sind sein Markenzeichen, seine Rotweine gehören zu den besten des Gebiets, ganz Ostdeutschlands. Weitere Spezialität: Barrique-Weine, da ist Gussek in Saale-Unstrut Pionier und Trendsetter. Neben anderen Winzern […]

Winzerbesuch: Josef Umathum

Tour im Burgenland: Nach Reinhold Krutzler stand mit Josef Umathum in Frauenkirchen der Besuch eines weiteren von mir hoch geschätzten Winzers an. Zur Einnordung: Die Weine von Umathum werden bei Staatsbanketten in Österreich serviert, Arnold Schwarzenegger und Wolfgang Puck sind gute Kunden. Das Etikett Star-Winzer ist bei Josef Umathum mal nicht übertrieben. Star-Allüren sind Josef […]

In der Vinothek Gols 

Am  29. März 2003 eröffnete die Vinothek Gols ihre Pforten. 2007 war ich das erste Mal dort und seither immer wieder, wenn ich im schönen Burgenland am Neusiedler See unterwegs bin. Gols ist nicht irgendein Ort – mit knapp 100 Winzern bei nicht mal 3000 Einwohnern ist es die größte Weingemeinde Österreichs. Rund die Hälfte […]

Winzerbesuch: Reinhold Krutzler

Unterwegs im Südburgenland, am Eisenberg: Besuch bei Reinhold Krutzler, einer der Top-Winzer dort. Der gemeinsam mit seinem Vater Hermann und seinem Bruder Erich in den 1990er-Jahren kreierte Blaufränkisch „Perwolff“ macht(e) Furore und gilt als Wegbereiter für den weltweiten Erfolg österreichischer Rotweine. Habe Reinhold Krutzler vor drei Jahren kennengelernt und interviewt. Höchste Zeit, das 12 Hektar Weingut […]

Am Eisenberg

Hatte vor drei Jahren tolle Blaufränkisch-Erlebnisse, eine Art Bekehrung. Nun hat es endlich mal wieder geklappt mit einem Kurzbesuch im Blaufränkisch-Land. Konkret: Am Eisenberg, der südlichste Zipfel des Burgenlandes. Das Südburgenland ist mit 515 Hektar Rebfläche (davon 200 Blaufränkisch) Österreichs kleinstes Weinanbaugebiet. Seit 2010 gibt es die DAC Eisenberg – immer Rotwein, immer Blaufränkisch. Habe mich […]

Rosé-Party  

 Sommer, Sonne, Rosé – eine Erfolgsgeschichte. Kein anderer Weintyp hat in den letzten Jahren eine so steile Popularitäts-Karriere hingelegt wie die Rosés. Die deutschen Winzer haben diese Entwicklung kräftig mitbestimmt. Dominierten noch vor wenigen Jahren extrem fruchtige Rosés der Kategorie Erdbeerbowle, sind aktuell überaus feine Tropfen unterschiedlichster Machart auf dem Markt. Und die finden immer […]