Alle Artikel mit dem Schlagwort: VdP

Weingut-Besuch: Forstmeister Geltz-Zilliken 

Besuch im Weingut Forstmeister Geltz Zilliken an der Saar. Das war lange geplant, spätestens nach dem Glas eines fantastischen 1991er Rausch Riesling Eisweins aus der Magnum von Forstmeister Geltz Zilliken aber Pflicht. Der Name verspricht viel: Viel Tradition, große Weine, internationale Berühmtheit und was nicht noch alles. Forstmeister Geltz Zilliken gehört zu den Flaggschiffen an Mosel-Saar-Ruwer und […]

Wein-Gespräch: Martin Schwarz

Martin Schwarz stammt zwar aus Kassel, lebt aber seit 1996 in Sachsen. Bekannt wurde er als Kellermeister im Weingut Schloss Proschwitz. Seit 2003 (zunächst im Nebenerwerb, seit 2013 im Haupterwerb) produziert er mit seiner Lebensgefährtin Grit Geißler auf knapp 6 Hektar Steillagen entlang der sächsischen Weinstraße eigene Weine. Und das mit großem Erfolg. Seit kurzem ist […]

Zwei neue VDP-Weingüter im Osten

Ab sofort gibt es zwei neue VDP-Weingüter in Ostdeutschland. Das Weingut Martin Schwarz aus Meißen in Sachsen sowie das Weingut Böhme & Töchter aus Gleina an Saale-Unstrut sind in den Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP) aufgenommen worden. Der Regionalverband Sachsen-Saale-Unstrut  des VDP hat damit nunmehr sieben Mitglieder. Bisher trugen die Weingüter Schloss Proschwitz und Klaus Zimmerling […]

Winzer Uwe Lützkendorf verstorben

Nachdem vor knapp anderthalb Jahren Winzer Udo Lützkendorf gestorben war, Gründer und Patron des Weinguts Lützkendorf in Bad Kösen, trägt das VDP-Gut in Saale-Unstrut erneut Trauer. Im April 2022 ist Uwe Lützkendorf, der das 10-Hektar-Gut nach dem Tod seines Vaters allein führte, verstorben. Ein Nachruf, der in Teilen so im Naumburger Tageblatt erschienen war.   […]

Weingut-Besuch: Hey 

Winzer Matthias Hey produziert seit 2008 Wein. Der bald 40-Jährige steht exemplarisch für einen Generationswechsel an Saale-Unstrut, dem nördlichsten Weinbaugebiet Deutschlands. Seit 2008 ging es für ihn steil bergauf. Vorläufiger Höhepunkt war im Jahr 2019 die Aufnahme in den Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP).  Höchste Zeit mal wieder für einen Besuch im idyllisch zwischen Naumburg und […]

Hilfe für Ahr-Winzer 

Das sind wahrhaft schockierende Nachrichten, die uns aktuell aus dem Ahrtal erreichen. Ich kann die Bilder gar nicht ertragen. Furchtbare Überschwemmungen, unvorstellbare Naturgewalten, eine Katastrophe! Betroffen sind auch die Ahr-Winzer. Von der Ahr-Winzern sind mir vor allem hervorragende Rotweine in Erinnerung. Auch denke ich noch gerne an die Begegnung mit Dörte Näkel vom Weingut Meyer-Näkel vor […]

Trauer um Udo Lützkendorf

Winzer Udo Lützkendorf, Patron des Weingutes Lützkendorf in Bad Kösen, hat den Weinbau in Saale-Unstrut maßgeblich geprägt. Im Dezember 2020 ist er im Alter von 83 Jahren gestorben. In einem im Burgenland Journal des Naumburger Tageblattes erschienenen Nachruf erinnern Journalisten an Udo Lützkendorf und Begegnungen mit ihm.   Kein typischer Funktionär  Udo Lützkendorf, Spross einer […]

Große Gewächse 2018

Alle Jahre wieder – Anfang September stellen VdP-Güter ihre Großen Gewächse des aktuellen Jahrgangs vor. Pflichttermin! 118 VdP-Winzer präsentieren ihre Stars in Berlin, fast 600 Weine. Was soll man zu den Großen Gewächsen (GG) von 2018 (Rot 2017) sagen? Viele schöne Weine, die meisten jedenfalls. Schlechte Jahrgänge gibt es ohnehin nicht mehr. Manches GG war […]

Riesling unterm Hammer: VdP-Auktion in Trier 

Die schönen Rieslinge bei der Präsentation der Großen Gewächse der VdP-Winzer in Berlin haben Lust gemacht:  VdP-Auktion in Trier. Die Top-Rieslinge von Mosel und Saar kommen unter den Hammer. Zum 131. Mal. Auf nach Trier! Erster Termin: Weinpräsentation am Tag vor der Auktion. Ein Paradies für Riesling-Fans. Präsentiert wurde der 2017er Jahrgang sowie unter „Dekadensprünge“ Spätlesen […]

Große Gewächse 2017: Tolle Rieslinge und mehr

Jedes Jahr Anfang September stellen die VdP-Güter ihre Großen Gewächse des aktuellen Jahrgangs vor. 115 VdP-Winzer präsentierten ihre Stars in Berlin, fast 500 Weine. Was soll man zu den Großen Gewächsen, den GG‘s, von 2017 sagen? Schöne Tropfen! Die meisten jedenfalls. Schlechte Jahrgänge gibt es ohnehin nicht mehr. Anders als früher können die Winzer dank […]