Alle Artikel mit dem Schlagwort: Rotwein

Im Test: Südafrika

Gegentest Südafrika, Stunde der Wahrheit. Beim Besuch in Südafrika vor einigen Monaten haben einige Weine begeistert, die Eindrücke waren sehr positiv. Aber wie sieht es in nüchterner Umgebung daheim in Deutschland aus? Wie schwer wiegt der Urlaubs-Bonus? Der Test Zehn Weine aus Südafrika wurden von acht Testern (Fans und Skeptiker, alles dabei) probiert und benotet. Von den zehn […]

Winzerbesuch: Klaus Böhme

Besuch bei Klaus Böhme in Kirchscheidungen/Saale-Unstrut. Das Weingut ist seit Jahren eine Bank im Gebiet und  absolut VdP-würdig. Seit 1990 bewirtschaftet dasWinzer-Ehepaar Klaus Böhme/Ina Paris den Hof im Haupterwerb, seit dem 94er Jahrgang werden alle Weine auch selbst ausgebaut. Aktuell bewirtschaften Böhmes 12,5 Hektar Rebfläche in den Lagen Lagen Dorndorfer Rappental, Großjenaer Blütengrund, Burgscheidunger Veitsgrube, […]

Indianerwein

Nach entbehrungsreichen Wochen tut etwas Außergewöhnliches gerade gut genug.  Also ab in den Keller und zu einer Flasche mit dem geheimnisvollen Namen Nk’Mip  gegriffen, die letzte diverser Wein-„Mitbringsel“ einer Kanada-Tour. Ein, salopp gesagt, „Indianerwein“.  Nk’Mip heißt das Weingut – angliziert Inkaameep – und schon beim Namen ist klar, dass es sich um nicht um ein […]

Unbekannte Perlen | Vin de Pays

Manchmal sind es unbekannte Perlen, die die Wein-Welt so spannend und einen vermeintlich ereignislosen Abend zu einem Festtag werden lassen. Habe im Keller zu einer Flasche Domaine du Dausso 2002, Cuvée Valerie gegriffen. Ein Wein aus Südfrankreich, klassifiziert als Vin de Pays d’Oc, was immer eine Art Wundertüte ist. Wundertüte deshalb, weil bei den Vin de Pays […]

Bordeaux bei Edeka

Diese Nachricht verdient schon ein „Oho“: In den Filialen bei EDEKA steht seit kurzem – pünktlich zum Weihnachtsgeschäft – ein 2012er Bordeaux mit dem Signet von Michel Rolland. Der Mann, inzwischen 66, gilt als Star-Önologe. Er berät bzw. beriet über 100 zum Teil namhafte Weingüter in mehreren Ländern, eine Vielzahl davon in Bordeaux. Auch für […]

Neuseeland Wein – nicht nur Sauvignon

Die unlängst getesteten Neuseeland-Sauvignons haben Appetit auf mehr gemacht. Ein Seminar mit Caro Maurer, Master of Wine sowie ausgewiesene Neuseeland-Liebhaberin und -Expertin, war die perfekte Gelegenheit, mehr über Weinbau und Weine am anderen Ende der Welt zu erfahren. Es hat sich gelohnt. Wenn von Wein aus Neuseeland die Rede ist, ist in der Regel Sauvignon Blanc […]

Vom Breitengrad 51

Seit kurzem werden im Saale-Unstrut-Gebiet Weine unter der Marke „Breitengrad 51“ vermarktet. Was dahinter steckt, wer mitmacht und wie sich die Idee entwickelt, ist in diesem Gastbeitrag zu lesen. Als sich im letzten Jahr, in Ansätzen auch schon 2010 und 2011, Winzer André Gussek sich mit einigen Mitstreitern nicht im Weinbauverband Saale-Unstrut mit seiner Vorstellung […]

Weinrallye Österreich | Von der Steiermark ins Weinviertel

Rund 150 Weine verkostet – alles dabei von Klasse bis Durchschnitt – interessante Begegnungen, hübsche Landschaften, viele Entdeckungen. Wie geht das alles in einer Woche? Es geht, in Österreich, bei einer kleinen Wein-Rallye. Start in der Südost-Steiermark, konkret in St. Anna am Aigen. Dort gibt es einen herrlichen Weinwanderweg und eine ambitionierte Vinothek. Kleine Verkostung durch […]

Wein aus Santorin (Teil 2) | Idyllische Weingüter

Wein aus Santorin, speziell der fabelhafte Assyrtiko war in Teil 1 schon Thema. Nochmal die Fakten: 13 Weingüter gibt es aktuell auf der Insel, alle sind zu besuchen, überall sind Verkostungen möglich und das zu moderaten Preisen. Im Verkauf kosten die Weine 8 bis 12 Euro (trockene Weiße und die einfache Roten), 15-20 Euro (wenn […]

Reife Bordeaux

Eine vielversprechende wie spannende Verkostung von reifen Bordeaux bei passionierten Sammlern in Potsdam. Zum Tasting standen sechs Weine der Jahrgänge 1994 bis 2000. Die Weine wurden zehn Stunden zuvor geöffnet und dekantiert. Was eine kluge Entscheidung war, direkt nach dem Öffnen waren die Tropfen noch sehr verschlossen, manche versprachen wenig Genuss. Das sollte zehn Stunden […]