Alle Artikel mit dem Schlagwort: Riesling

Wackerbarth: Jubiläum und Abschied

Jubiläum und Abschied auf Schloss Wackerbarth: Das Sächsische Staatsweingut Schloss Wackerbarth feiert 20 Jahre „Erlebnisweingut“. Gleichzeit verabschiedet sich die langjährige Geschäftsführerin Sonja Schilg in den Ruhestand. Das Staatsweingut Schloss Wackerbarth verband beide Ereignisse mit einer Jungweinprobe, zu der auch Gastwinzer aus Sachsen eingeladen waren. Zu denen gibt’s demnächst einen Extra-Beitrag. Die Chefin sagt adieu Sonja Schilg führte das Weingut […]

Weingut-Besuch: Familie Lückel

Kleine Tour in Saale-Unstrut mit dem Besuch von Weingütern, die zuletzt etwas unter dem Radar operierten. Zu unrecht, wie sich zeigen sollte. Nächste Station nach dem Weingut Deckert: Weingut Familie Lückel in Freyburg. Vom Sterne-Koch zum Winzer  Geschichten gibt es! Jörg Lückel stammt aus dem Sauerland, lernte Groß- und Einzelhandelskaufmann. Es folgte eine steile kulinarische […]

Wein-Gespräch: Herwig Jamek  

Herwig Jamek führt das traditionsreiche Weingut Jamek in der Wachau seit 2012. Beim Besuch in Joching war natürlich auch Gelegenheit für ein Gespräch mit dem Winzer.  Was sind Ihre ersten Erinnerungen an Wein? Meine erste Begegnung mit Wein war als Kind. Ich konnte damals im Weingarten meiner Verwandtschaft schon als Sechsjähriger eine kleine Butte tragen […]

Weingut-Besuch: Jamek 

Weingut-Besuch bei Jamek in Joching in der Wachau. Nach der spektakulären Verkostung reifer Weine unlängst daheim mit einer umwerfenden Muskateller-Auslese von 1995 musste der Besuch einfach sein. Eine Auslese vom Gelben Muskateller gibt’s bei Jamek aktuell nicht, dafür andere feine Tropfen.  Pionier in der Wachau Das Weingut Jamek (begründet 1910) ist eine Legende. Josef Jamek (1919 – […]

Weingut-Besuch: Hey 

Winzer Matthias Hey produziert seit 2008 Wein. Der bald 40-Jährige steht exemplarisch für einen Generationswechsel an Saale-Unstrut, dem nördlichsten Weinbaugebiet Deutschlands. Seit 2008 ging es für ihn steil bergauf. Vorläufiger Höhepunkt war im Jahr 2019 die Aufnahme in den Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP).  Höchste Zeit mal wieder für einen Besuch im idyllisch zwischen Naumburg und […]

Reife Weine

Eine meiner Grundüberzeugungen: Weine werden in den meisten Fällen viel zu zeitig getrunken. Aber alte, reife Weine mag nicht jeder. Und der Grat zwischen einem reifen Wein und einem nicht mehr genießbaren Wein ist manchmal schmal.  Sind die noch genießbar?   Habe bei meiner Kellerinventur Weine gefunden, die das Prädikat „reif“ verdienen. Bei nicht allen […]

Weingut-Besuch: Isegrim

Nach den schönen Erfahrungen in der Pfalz mit dem Weingut Eymann bei „Wein trifft Solar“ und dem Besuch im Weingut Kimich ist das Weingut Isegrim in Ungstein nächste Station. Wie, Isegrim? Inhaber Klaus Wolf hat eine simple Erklärung. Weingüter Wolf gebe es mehrere, da musste etwas unverwechselbares her, was auch mit Wolf zu tun hat: […]

Weingut-Besuch: Jul. Ferd. Kimich

Der Besuch bei „Wein trifft Solar“ in der Pfalz hat neugierig gemacht. Wer war dort schon alles zu Gast? Das Weingut Jul. Ferd. Kimich (die Kürzel Jul. Ferd. stehen wohl für Julius und Ferdinand) zum Beispiel. Das liegt praktischerweise direkt an der Weinstraße mitten im schönen Deidesheim, wo ich Quartier habe. Passt doch.  Kimich und […]

Wein trifft Solar 

Bin über die Ankündigung der Veranstaltung „Wein trifft Solar“ gestolpert. Die beiden Stichworte scheinen perfekt in die Zeit zu passen, wo alles über Klimawandel spricht und es sich jeder trotzdem gut gehen lassen will.  Idee eines Unternehmers Die Idee zu „Wein trifft Solar“ hatte Wolfgang Müller, Geschäftsführer des Solar Info Zentrums (SIZ) in Neustadt/Weinstraße. Müller […]