Alle Artikel mit dem Schlagwort: DAC

Österreich hat jetzt Schilcherland DAC

Österreich hat ab sofort ein zehntes spezifisches DAC-Weinbaugebiet: Schilcherland DAC – ehemals Weststeiermark, 546 Hektar Rebfläche. Dort wird aus der roten Rebsorte Blauer Wildbacher der Roséwein Schilcher vinifiziert. Eine lokale Spezialität, die seine Fans hat. Habe bei diversen Besuchen in der Steiermark auch immer mal Schilcher probiert – interessante Erfahrungen. Rosé aus Blauer Wildbacher Als […]

Wiener Wein geadelt | Ein Hoch auf den Gemischten Satz

Kürzlich flatterte die Nachricht ins Haus, dass der „Wiener Gemischte Satz“ nunmehr DAC-Status erlangt hat. Glückwunsch! Und ein schöner Grund, gleich mal eine Flasche Wiener Wein zu entkorken, im konkreten Fall ein Gemischten Satz vom Weingut Wieninger, das zu den renommiertesten in Wien gehört. Es gibt noch mehr passable bis gute Winzer in Wien, dazu Quereinsteiger und Nebenerwerbs-Winzer […]

DAC

DAC bedeutet Districtus Austriae Controllatus und ist eine Herkunftsbezeichnung für regionaltypische Weine aus Österreich. Der Status DAC wird von regionalen Weinkomitees an jene Weine vergeben, die ihre Herkunftsregion in unverkennbarer Weise repräsentieren. Für DAC-Weine gelten Bestimmungen, etwa was die zugelassenen Rebsorten, das Territorium oder die maximale Erntemenge betrifft. Ziel ist es, typische Weine einer Region unter einer gemeinsamen Marke […]