Alle Artikel mit dem Schlagwort: Blaufränkisch

Weingut-Besuch: Gehlen-Cornelius

War unlängst an der Mosel unterwegs. Nach dem Besuch im Weingut Forstmeister Geltz Zilliken frage ich einen Freund, ob er nicht noch einen Tipp hat für einen „Boxenstopp“ auf der Heimfahrt. „Besuch mal Gehlen-Cornelius in Brauneberg. Die machen tollen Blaufränkisch und Shiraz.“ Das Weingut Gehlen-Cornelius kannte ich nicht, werde aber beim Stichwort Blaufränkisch hellhörig. Denn ich […]

Weingut-Besuch: Umathum 

War kürzlich auf Weintour unterwegs am Neusiedler See. Eine gute Gelegenheit, bekannte Adressen zu besuchen, aber auch Neues zu entdecken. Bekanntes Terrain nach dem Besuch der Golser Weingüter Achs-Wendelin, Heinrich und Lehner: Das Weingut Umathum im benachbarten Frauenkirchen.  Keine Enttäuschungen  Also ab nach Frauenkirchen zum Weingut Umathum. 50 Hektar Rebfläche werden ökologisch bewirtschaftet mit Bio-Hightec-Komponenten. […]

Weingut-Besuch: Lehner

War kürzlich auf Weintour unterwegs am Neusiedler See. Eine gute Gelegenheit, bekannte Adressen zu besuchen, aber auch Neues zu entdecken. Nächste Station in Gols nach den Weingütern Achs-Wendelin und Heinrich: BioWeingut Lehner.  Leitfiguren sind Goethe und  Steiner Beim letzten Besuch im Weingut Lehner in Gols 2020 hat mir Sigrid Lehner den Betrieb und die Weine […]

Weingut-Besuch: Heinrich

War kürzlich auf Weintour unterwegs am Neusiedler See. Eine gute Gelegenheit, bekannte Adressen zu besuchen, aber auch Neues zu entdecken. Nächste Station nach dem Weingut Achs-Wendelin: Weingut Heinrich in Gols.  Unfassbar groß Das Weingut Heinrich ist ein Gigant. Ein futuristisches und hochmodernes Anwesen, 100 Hektar Rebfläche, 35 Mitarbeiter. Komplette Lese per Hand. Der Keller hat […]

Weingut-Besuch: Achs-Wendelin

War kürzlich auf Weintour unterwegs am Neusiedler See. Eine gute Gelegenheit, bekannte Adressen zu besuchen, aber auch Neues zu entdecken. Wie zum Beispiel das Weingut Achs-Wendelin mitten in der heimlichen burgenländischen Weinhauptstadt Gols.   Tradition und Fusion  Das Weingut Achs-Wendelin bewirtschaftet den 16-Hektar-Betrieb konventionell. „Aber so schonend und verantwortungsvoll wie nur möglich. Wir verzichten auf […]

Wackerbarth: Jubiläum und Abschied

Jubiläum und Abschied auf Schloss Wackerbarth: Das Sächsische Staatsweingut Schloss Wackerbarth feiert 20 Jahre „Erlebnisweingut“. Gleichzeit verabschiedet sich die langjährige Geschäftsführerin Sonja Schilg in den Ruhestand. Das Staatsweingut Schloss Wackerbarth verband beide Ereignisse mit einer Jungweinprobe, zu der auch Gastwinzer aus Sachsen eingeladen waren. Zu denen gibt’s demnächst einen Extra-Beitrag. Die Chefin sagt adieu Sonja Schilg führte das Weingut […]

Weine für Weinnachten

Dieser Eintrag ist gegen Jahresende schon Tradition: Was wird an den bevorstehenden Feiertagen entkorkt? Gerne ist  unter Freunden auch von Weinnachten die Rede. Denn zum Fest darf es (muss es?) etwas Besonderes sein. Wieder haben die diesmal für Weinnachten ausgesuchten Weine ihre eigene kleine Geschichte. Das sind meine Weine für Weinnachten 2020:  Riesling Kaseler Nies’chen ‚Im […]

Winzerbesuch: Josef Umathum

Tour im Burgenland: Nach Reinhold Krutzler stand mit Josef Umathum in Frauenkirchen der Besuch eines weiteren von mir hoch geschätzten Winzers an. Zur Einnordung: Die Weine von Umathum werden bei Staatsbanketten in Österreich serviert, Arnold Schwarzenegger und Wolfgang Puck sind gute Kunden. Das Etikett Star-Winzer ist bei Josef Umathum mal nicht übertrieben. Star-Allüren sind Josef […]

Winzerbesuch: Reinhold Krutzler

Unterwegs im Südburgenland, am Eisenberg: Besuch bei Reinhold Krutzler, einer der Top-Winzer dort. Der gemeinsam mit seinem Vater Hermann und seinem Bruder Erich in den 1990er-Jahren kreierte Blaufränkisch „Perwolff“ macht(e) Furore und gilt als Wegbereiter für den weltweiten Erfolg österreichischer Rotweine. Habe Reinhold Krutzler vor drei Jahren kennengelernt und interviewt. Höchste Zeit, das 12 Hektar Weingut […]

Am Eisenberg

Hatte vor drei Jahren tolle Blaufränkisch-Erlebnisse, eine Art Bekehrung. Nun hat es endlich mal wieder geklappt mit einem Kurzbesuch im Blaufränkisch-Land. Konkret: Am Eisenberg, der südlichste Zipfel des Burgenlandes. Das Südburgenland ist mit 515 Hektar Rebfläche (davon 200 Blaufränkisch) Österreichs kleinstes Weinanbaugebiet. Seit 2010 gibt es die DAC Eisenberg – immer Rotwein, immer Blaufränkisch. Habe mich […]