Alle Artikel mit dem Schlagwort: Baden

Große Lagen, große Weine

„Große Lage-Tour“ der VdP-Güter aus Baden und von der Mosel in Berlin – versprach großartige Weine. Das Versprechen wurde eingelöst. Fazit: Große Lagen können große Weine hervorbringen. Auffällig das hohe Niveau bei Weinen mit Restsüße. Baden in Form Warm up mit Weißen aus dem Badischen. Die Grauburgunder in ihren vielfältigen Interpretationen,  schöne Weißburgunder und spannende Chardonnay aus […]

Mercure – die neue Karte

Es ist im Herbst schon Tradition, im örtlichen Mercure-Hotel vorbeizuschauen. Halbjährlich wird eine neue Weinkarte aufgelegt, das war zuletzt immer spannend. Denn die Weine haben Kunden der Hotelkette in einer Blindverkostung getestet, bewertet, die besten schaffen es für ein halbes Jahr auf die Karte in den Mercure-Hotels Deutschlands. Die Weinkarte heißt statt „Grand Vins Mercure“ […]

Wein-Gespräch: Manfred Aufricht

Manfred Aufricht, 49, führt gemeinsam mit seinem Bruder Robert das 35-Hektar Weingut Aufricht in Stetten am Bodensee. Der Betrieb gehört zu den bekanntesten und profiliertesten im südlichsten Teil Deutschlands. Was macht die Weine vom Bodensee speziell? Da ist die Anmut der Landschaft, die Natur. Von unseren Weinbergen blicken wir immer au den See. Dahinter dann die großartige Bergkulisse. Wir sind […]

Generation Riesling – Talente, Ideen, Trends

Der Termin ist schon fast Pflicht – und hat sich auch in diesem Jahr wieder gelohnt: Die Präsentation der Generation Riesling, eine 2005 gegründete Initiative des Deutschen Weininstituts (DWI), um jungen deutschen Winzern eine Plattform zu bieten. In Berlin stellten 31 Jungwinzer 222 Weine vor. Leider konnten nicht alle Weine probierten werden, vier Stunden waren einfach zu kurz. Dennoch eine perfekte […]

Riesling spricht deutsch

53 verschiedene Rieslinge (fast alle aus 2012) aus acht deutschen Anbaugebieten und vier weiteren Ländern – die vom Internet-Händler vinamundi.de veranstaltete Riesling-Gala in Freyburg/Unstrut versprach einen so spannenden und wie genussreichen Abend. Der wurde es auch. Das kurze Fazit: Die Rebsorte trägt den Titel Königin zurecht und: Riesling spricht deutsch. Denn es waren die Rieslinge aus […]

Generation Riesling

„Generation Riesling“ nennt sich eine 2005 gegründete Initiative des deutschen Weininstituts (DWI), um jungen deutschen Winzern eine  Plattform zu bieten. Wer dabei sein will, darf nicht älter als 35 sein. Riesling steht zwar im Vordergrund – weil es die bekannteste deutsche Rebsorte ist -, aber die beteiligten Winzer können freilich auch andere Weine aus ihrem […]