Alle Artikel in: Italien

In WM-Form: Sauvignon Blanc aus dem Friaul  

  Großes Friaul Tasting? Das verspricht schönen Sauvignon Blanc. Genau der richtige Termin für meinen Kollegen Frank Schober, einem bekennenden Sauvignon Blanc-Fan. Und auch Teilnehmer schöner Sauvignon Blanc-Verkostungen sowie eines spannenden Blind-Tastings. Das Friaul hat ihn nicht enttäuscht – die Weine sind in WM-Form. Was es damit auf sich hat? Sein Bericht: Wenn die Winzer aus […]

Sushi & Wein

Unlängst Besuch gehabt. Die beste Köchin der Welt kreiert Sushi, Nigiri und Maki, mit Fisch und vegetarisch. Aber was dazu trinken? Sushi & Wein gilt als schwierige Sache. Gemeinsamer Beschluss: Wir testen. Welcher Wein passt zu Sushi?  Die Kandidaten – solo Im Keller vier Weißweine gegriffen, zunächst ohne die Sushi probiert:  Silvaner 2015 von Johann […]

Barolo & Friends

Diese Italiener. Da treten sie an, um die Weine des Piemonts bekannter zu machen. Als ob das nötig wäre…  Habe schon genug  hervorragende und weniger gute Erfahrungen gemacht. Aber bitte, wenn „Barolo & Friends“ rufen kann man nicht ruhigen Gewissens nein sagen.  Mit Friends sind die anderen Rebsorten des gesegneten Landstrichs  Piemonte gemeint, Barbera, Arneis […]

Bricco dell’Uccellone – rostet alte Liebe?

Es gibt Weine, die prägen fürs Leben. Ein Schlüsselerlebnis war ein Bricco dell’Uccellone, Barbera d’Asti von der Azienda Vitivinicola Braida im Piemont. Zum ersten Mal getrunken auf einer Weintour mit Freunden durchs Piemont im November 1996. Der Jahrgang 1993 war im Verkauf. Er hat fantastisch geschmeckt, zwei Seiten Verkostungsnotizen gipfelten in dem Urteil: wunderbar.  Dass […]

Indisch-Italienische Hochzeit 

Haben Weihnachten ein indisches Kochbuch geschenkt bekommen. Die beste Köchin der Welt hat umgehend losgelegt – mit großartigen Ergebnissen natürlich. War ja klar. Ich, für die Getränke zuständig, hatte es da schwer, mitzuhalten. Indische Küche hat mit üppig Gewürzen zu tun, dazu die Schärfe  – und es muss richtig scharf sein. Weinbegleitung ist da nicht […]

Fundstück: Amarone

Neues Jahr, neue Entdeckungen, neue Weine? Alles anders. Bin bei der Keller-Inventur auf einen Amarone gestoßen, von Giuseppe Campagnola aus Marano di Valpolicella. Hatte Amarone schon seit einer halben Ewigkeit nicht mehr im Glas, entsprechend groß die Neugier. Ein echtes Fundstück. Denn das ist ein Wein für einen schönen Kuschelabend im Winter am Kamin.  An […]

Prosecco zum Jahreswechsel

Silvester, Jahreswechsel  – da knallen die Korken. Auch bei mir, einem nicht unbedingten Fan von Sprudelweinen. Jahrelang galt die Devise: Es soll schon was Besonderes sein. Habe jedoch die Erfahrung gemacht, dass Champagner in der 20-bis-30-Euro-Kategorie oft enttäuschen und ein schöner Winzersekt oder Cava die bessere Wahl waren. Damit kein Missverständnis aufkommt: Ein Roederer Cristal […]

Flowerpower-Wein?

DALIS? Manchmal macht der Name auf einer Flasche neugierig, dazu die verwegene Ankündigung „100 Prozent Flowerpower“. Und wenn dann noch ein vertrauter, weil bewährter Erzeuger wie Endrizzi auftaucht, ist Zugreifen fast schon Pflicht.  Denn Endrizzi, alteingesessenes Weingut im Trentino (seit 1885),  konnte mit einem schönen Teroldego auf dem Blog schon einmal positiv erwähnt werden. Nun also Dalis, eine  Weißwein-Cuvee mit […]

Prosecco ohne Pflanzenschutzmittel

Diese Nachricht verdient Aufmerksamkeit: Die Mitgliederversammlung des Konsortiums Prosecco DOC hat beschlossen, ab der Lese 2018 die Pflanzenschutzmittel Glyphosat, Folpet und Mancozeb zu verbieten. Die Pflanzenschutzmittel werden bereits ab diesem Jahr aus den offiziellen Anbau-Statuten gestrichen. Umstrittenes Mittel Glyphosat ist der weltweit am häufigsten eingesetzte Unkrautvernichter und hoch umstritten. Denn das Mittel steht im Verdacht, das […]

Überraschung Vermentino

Unlängst einen italienischen Weißwein getrunken – richtig Klasse. Kein  Südtiroler, kein Vernacchia di San Gimignano, auch keine weißen Sizilianer – bei denen erlebt man in der Regel kaum Enttäuschungen. Im Glas war ein Vermentino di Gallura aus Sardinien. Vermentino? Die Rebsorte ist  mir bisher als beliebiger Allerweltswein in Erinnerung. Einer, der wenig Eindruck macht. Kategorie geht so. Der Vermentino di Gallura war von anderem Kaliber, eine Überraschung.  Was […]