Alle Artikel in: Blog

Gibt es risikofreien Wein-Konsum?

Schwieriges Thema. In der Zeitschrift The Lancet („die Lanzette“) – eine der ältesten medizinischen Fachzeitschriften der Welt – wurde eine Studie zu den gesundheitlichen Risiken des Alkoholkonsums veröffentlicht. Für uns Weintrinker natürlich ein Thema. Letztlich geht es um die Frage: Gibt es risikofreien Wein-Konsum? Ergebnis jener Studie ist, dass die gesundheitlichen Risiken die gesundheitlichen Vorteile eines […]

Tage des offenen Weins

Nette Aktion des Deutschen Weininstituts (DWI): Im September steigen in zehn deutschen Städten die „Tage des offenen Weins“  mit diversen zu Verkostungsevents. Es sind in diesem Jahr mehr als je zuvor. Alle Stationen zu schaffen dürfte freilich etwas schwierig werden, selbst in einer Stadt… Zehn Städte Fakt ist: Vom 8. bis 22. September 2018 gehen […]

Schöne Mitbringsel: Sauvignon Blanc aus Neuseeland

Schön, wenn man Freunde hat. Noch schöner, wenn man Freunde hat, die nach Neuseeland fahren und Wein mitbringen. Sauvignon Blanc natürlich, DIE Rebsorte vom anderen Ende der Welt. Ich mag sie, die Sauvignon Blanc mit ihrer intensive Aromatik, der Exotik im Glas, die es so kaum anderswo auf der Welt gibt.  Und wenn jemand einwirft, […]

Reife Vinho Verde?

Weine für einen heißen Sommer – wie dieses Jahr – gibt es reichlich. Einer meiner Lieblinge an heißen Tagen ist Vinho Verde, nicht erst seit diesem Jahr. Vinho Verde kommt aus der  Minho-Region im Norden Portugals. Dort ist es tatsächlich grüner als im Rest des Landes.  Dazu deutlich feuchter, das verleiht dem Wein Frische.  30 […]

Historisches Jahr: Weinlese hat schon begonnen

Konsequenz der anhaltenden Trockenheit und Hitze: Die Weinlese begann so früh wie nie. Am 6. August wurde  in Deutschland die Traubenlese für den 2018-er Jahrgang offiziell gestartet. Nach Angaben des Deutschen Weininstituts ist das der bisher früheste Lesebeginn hierzulande. Gelesen wurde in einem Weinberg in Lörzweiler bei Mainz (dazu gab es einen Bericht im ZDF) und […]

Piesporter Goldtröpfchen – auch 007 war begeistert

Der Name ist einfach sensationell.  Und weil die bisher getrunkenen Rieslinge vom Goldtröpfchen noch nie enttäuscht haben, muss jetzt mal einer Weinlage gratuliert werden. Die Lage Piesporter Goldtröpfchen in Piesport an der Mosel feiert 150. Geburtstag. Wer in der Nähe ist hat’s gut. Das Jubiläum feiern die Goldtröpfchen-Winzer mit einem „Gold-Festival“ am 28. Juli, von […]

Vive le France

Frankreich ist Fußball-Weltmeister – Félicitations, Vive le France. Was den Wein betrifft fühlt sich Frankreich freilich schon lange als Champion. Ob zu Recht oder nicht – dazu wird jeder seine eigene Meinung haben. Fakt ist, dass aus Frankreich einige der wunderbarsten Weine der Welt kommen. Fakt ist auch, dass nicht alles toll ist, dafür manches […]

Israel – neue Gesichter

Israel gehört weltweit zu den dynamischsten Weinländern überhaupt. Das Thema hatten wir hier schon. Konnte mich jüngst bei einem Besuch vor Ort davon erneut überzeugen. Dynamik in jede Richtung: Einige vermeintliche Klassiker haben diesmal eher enttäuscht (Dalton, Recanati), andere ihren Ruf bestätigt – und es gab einige spannende Entdeckungen. Und neue Gesichter. Ein kleiner Streifzug. Die […]

Wein Gespräch: Elisabeth & Jochen Born

Elisabeth Born hat 2017 das Weingut Born von ihrem Vater Günter Born übernommen, der nach 1990 einer der ersten privaten Weinbaubetriebe in Saale-Unstrut war. Elisabeth führt den Betrieb gemeinsam mit ihrem Partner Jochen, der bald Born heißt – im Juli wird geheiratet.  Ein Gespräch mit beiden. Hat man als Tochter eines Winzers überhaupt eine andere Chance, als […]

Winzerbesuch: Weingut Born

Unlängst bei einem Musikfestival: Ich betreute einen kleinen Weinstand, schöne Sachen im Angebot: Riesling von der Mosel, Sauvignon Blanc von der Loire, Blaufränkisch aus Österreich, Shiraz aus der neuen Welt, Rosé aus Frankreich. Und Pink Pony, heißt wirklich so. Im Gegensatz zu den anderen Weinen war der nicht trocken, dafür sehr, sehr fruchtig, ja, halbtrocken. Viele […]