Blog, Deutschland, Land, Wein
Schreibe einen Kommentar

Neue App für deutsche Weine

Es hat eine Weile gedauert, seit dieser Woche gibt es sie: Eine neue App für deutsche Weine, entwickelt vom Deutsche Weininstitut (DWI). Die gibt mit allerlei Fakten einen umfassenden Überblick über den Weinbau Deutschland. Dazu beantwortet die App Verbraucherfragen rund um die heimischen Weine. Auch wird über touristische Highlights und Veranstaltungen in den 13 deutschen Weinregionen informiert. Dazu gibt es Rezepte mit, natürlich, Wein­empfehlungen. 

Eigenes Profil möglich

Habe die App sofort heruntergeladen und gleich mal getestet. Der erste Eindruck ist durchaus positiv. Man braucht zwar ein Weile, um das Ordnungssystem zu verstehen, aber das klappt schon bald. In einigen Rubriken – bei den empfohlenen Vinotheken zum Beispiel oder bei den Rezepten – ist die Auswahl doch noch recht klein, das wird hoffentlich erweitert. Gut ist, dass ein eigenes Profil angelegt werden kann. Das gibt die Möglichkeit, bestimmte Themen, Orte und Veranstaltungsarten zu favorisieren.

Suche nach Events

Ein echter Gewinn scheint die schnelle Suche nach Weinfesten, -seminaren oder weinkulinarische Events. Das kann man sich mit wenigen Klicks nach Anbaugebieten differenziert anzeigen lassen. Aktuell ist der Kalender freilich – Corona-bedingt – noch etwas dünn, was sich hoffentlich bald ändern wird. Dafür werden die in diesen Zeiten immer populärer werdenden Online-Weinproben angezeigt. Auch gut. 

Die App ist kostenfrei unter „Deutsche Weine“ in den Stores von Apple und Google verfügbar.

Die App „Deutsche Weine“.  Fotos: DWI

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.