Kochen, Kochen mit Süßwein
Schreibe einen Kommentar

Steinpilzsuppe mit Wermut

ZUTATEN

  • Für 4 Personen:
  • 500 g Steinpilze
  • 2 Schalotten
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 große Kartoffeln
  • 2 EL Butter
  • Olivenöl
  • 2 Lorbeerblätter
  • 50 ml trockener Wermut
  • etwas Hühnerbrühe zum Aufgießen
  • 1 Schuss Sahne
  • salz, Pfeffer aus der Mühle
  • Kerbel, Schnittlauch oder Petersilie

ZUBEREITUNG

Pilze vorsichtig säubern und in kleine Stücke schneiden.
Schalotten fein hacken. Sellerie entfäden und klein schneiden.
Butter und Öl in einem Topf erhitzen.
Darin die Schalotten circa 4 Minuten anschwitzen.
Sellerie und Lorbeer hinzufügen und alles für 5 Minuten unter Rühren bei mittlerer Hitze anrösten.

Steinpilze hinzufügen und mitbraten.

Nach ca.2 Minuten Kartoffelwürfel hinzufügen, kurz mit anbraten.
Alles mit Wermut ablöschen, mit Brühe auffüllen und circa 30-40 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind.
Suppe pürieren, Sahne untermixen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Mit frischen Kräutern garniert servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.