(W)Einsteiger

Pergolen

Die Perglerziehung, auch Dachlaubenerziehung genannt, ist ein hohes Reben-Erziehungssystem, bei dem sich die Reben an laubenartigen Holzgestellen ranken. Das Dach bilden Hölzer oder Drahtgeflechte, dort werden die Triebe angebunden, die Trauben reifen dann im Halbschatten. Das System bringt hohe Erträge, ist aber wegen des hohen Pflegeaufwands, der hohen Herstellungskosten und begrenzter Mechanisierungsmöglichkeiten im Rückgang begriffen. Die Holzkonstruktion ist noch in Norditalien verbreitet, in Süditalien und Südamerika ist das Dach ein Drahtgeflecht.  

Wer mehr wissen möchte: Rebenerziehung bei Wikepdia