Kochen, Kochen mit Rotwein
Kommentare 1

Geschmortes Lammfleisch mit Syrah

Zutaten

1 große Zwiebel
60 g Fett
700 g Lammfleisch
1-2 Knoblauchzehen
500 ml Brühe
Salz
8 kleine Zwiebeln
1/8 liter Syrah (Shiraz)
Pfeffer
3-4 Tomaten
Majoran
30 g Mehl
1 grüne Paprikaschote

Zubereitung

Das Fleisch in große Stücke schneiden. Das Mehl mit den Gewürzen vermischen und das Fleisch darin wälzen. Die Zwiebeln schälen, die große Zwiebel schneiden und die kleinen ganz lassen. Die Tomaten schälen und in dicke Scheiben schneiden, die Paprikaschoten waschen, entkernen und in Ringe schneiden. Das Fleisch in das heiße Fett legen und von allen Seiten gut anbraten lassen. Die Zwiebeln sowie die zerdrückte Knoblauchzehe zufügen und anschmoren lassen, geschnittene Tomaten und Paprikaschoten dazugeben und mit Suppe und Syrah aufgießen. Etwa 1 ½ Stunden garen lassen. Als Beilage sind Semmelknödel empfohlen.

Das Rezept ist eine Empfehlung des Weingutes Kurt Angerer aus dem Kampal/Österreich. www.kurt-angerer.at

1 Kommentare

  1. Günther sagt

    Guten Morgen,

    vielen Dank für das tolle Rezept! Sehr gut könnte ich mir als Alternative zu den Semmelknödeln auch Kartoffelgratin und Bohnenbündchen vorstellen. Zum Thema passender Wein/Wein zu Lamm fand ich bei meinem letzten Lammgericht diese Tipps zudem recht hilfreich: http://www.welcher-wein-zu.de/welcher-wein-zu-lamm/

    Herzlichen Dank und viele Grüße
    Günther

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.