Kochen mit Rotwein

Pflaumengulasch im Römertopf

800 g Rindfleisch gewürfelt
500 ml Wildfond
400 ml Rotwein (am besten halbtrocken)
12 Pflaumen
6 TL Pflaumenmus
2 TL Senf
1 cm geriebener Ingwer
20 g brauner Zucker
4 EL Öl
4 EL Sojasauce
Saft v. 1 Zitrone
Salz, Pfeffer, Butterschmalz, Sahne

Marinade aus Öl, Sojasauce, Zitronensaft, Ingwer und braunem Zucker bereiten.
Fleisch 2-3 h darin marinieren.
Fleisch herausnehmen und in Butterschmalz scharf anbraten, salzen und pfeffern.
Pflaumen achteln (wichtig! süße, reife )
Römertopf gut wässern und Fleisch mit Pflaumen, Wildfond, Rotwein, Senf und Pflaumenmus mischen.
Römertopf schließen und bei 200 Grad  2 h in den Ofen .
Sauce mit Sahne verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken, evtl. etwas andicken.

Dazu getrunken: Rasteau, Cotes-du-Rhone Village