Kochen mit Weißwein

Orangen-Karottensuppe

300g Orangen
200g Karotten
1kl. Zwiebel
1/2 Knoblauchzehe
1EL Olivenöl
1/4 l Weißwein (trocken, Müller-Thurgau, Silvaner, o.ä.)
1 TL rote Currypaste
1/4 l Geflügelfond
250 g süße Sahne
1/4 l Kokosmilch
grüner Pfeffer
1 Spritzer Worcestersauce
100 g Weißbrot
1 EL Butter
abgeriebene Schale von 1/2 Bio- Limette
100 g essfertige Krabben
Minzblättchen zum Dekorieren

Orangen schälen und filetieren,das Fruchtfleisch grob würfeln
Karotten putzen, waschen und ebenfalls grob würfeln.Zwiebeln und Knoblauch abziehen, die Zwiebel in grobe Würfel schneiden. Das Olivenöl erhitzen und Zwiebeln sowie Knoblauch darin andünsten. Die Karotten hinzufügen und mitdünsten. Mit Weißwein ablöschen, die Currypaste einrühren.
Die Suppe mit Geflügelfond, Sahne und Kokosmilch auffüllen. Die Orangenwürfel hineingeben und aufkochen lassen. Mit dem Stabmixer pürieren und mit grünem Pfeffer und  Worcestersauce würzen.
Das  Weißbrot in kleine Würfel schneiden. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und die Weißbrotwürfel darin goldgelb rösten. Die Limettenschale untermengen. Die Suppe auf 6 Suppenbecher verteilen. Krabben, Brotwürfel und Minzeblätter auf 6 Tapas-Tellerchen anrichten und die Suppenbecher damit verschließen.

Dazu getrunken: Silvaner vom Weingut Wirsching, Iphofen, Franken