(W)Einsteiger

Cuvée

Im deutschsprachigen Raum wird  Cuvée – es heißt die Cuvée – verwendet, wenn ein Wein aus verschiedenen Rebsorten besteht. Sei es durch das gemeinsame Keltern oder das Vergären von verschiedenen Sorten oder der Vermengung kurz vor der Abfüllung. Mariage oder Mélange bedeuten dasselbe.  Im Englischen heißt es ein „Blend“, im Deutschen war „Verschnitt“ gebräuchlich.